Ostermarkt 2014

Am Sonntag ist es wieder so weit – Eichstätt bietet Bewohnern und Besuchern anlässlich des Ostermarktes an Marktplatz und Domplatz zwischen 10 Uhr und 18 Uhr einige Attraktionen an. Das Angebot reicht von Ständen mit Kunsthandwerk oder Blumenarrangements über Kaninchenstreicheln Ostermarkt Eichstaettbis hin zu musikalischen Aktionen und verspricht beste Unterhaltung für Groß und Klein. Natürlich ist auch für die kulinarische Verpflegung bestens gesorgt: An den über 60 Ständen finden sich auch nationale Schmankerl von regionalen Anbietern, sowie internationale Genüsse auf die Hand. Und nicht nur das, wer sich vom Marktangebot inspiriert fühlt, kann in den Geschäften des Einzelhandels weiterstöbern, denn Eichstätt lädt anlässlich des Ostermarktes zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein.

Seit 2003 steigen die Besucherzahlen von Markt zu Markt, so dass der Organisator proEichstätt in diesem Jahr wieder mit mehr als 10.000 Interessenten rechnet, die bei voraussichtlich bestem Wetter die Auslage bewundern können.

Besondere Einzelattraktionen dieses Jahr:

  • Geschmückte Osterbrunnen (geschmückt von Kinderdorf, Realschule Maria Ward, Kinderschutzbund, Gartenbauverein Landershofen, CSU)
  • Hasenparadies, Kameloase, Streichelzoo
  • Modenschau des Kinderschutzbundes
  • Fanfarenzug Eichstätt
  • Bastelaktion für Kinder
  • Kinderkarussell
  • Große Ostereiausstellung an der Kirche St. Walburg
  • Lesezelt am oberen Domplatz
  • Autoschau