Spendenübergabe an „Nachbar in Not“

Im Rahmen der 4. Eichstätter Frauentage wurden für den Sozialfonds „Nachbarin in Not“ 350.-€ gespendet. Die Organisatorinnen der Veranstaltung, Maria Emslander-Haugg und Susanne John-Sparaga, übergaben die Spenden an die Verantwortlichen der Organistion, Willibald Scherer, Frau Laumeyer, Frau Kriegl, unterstützt von der Schulleitung des Willibald-Gymnasiums H. Schredl.

  1. l. n. r. Frau Laumeyer, Frau John-Sparaga, Herr Scherer, Herr Schredl, Frau Emslander-Haugg, Frau Kriegl.

Foto: Arthur Sparaga

Ostermarkt 2017

Bald ist wieder Ostermarkt mit verkaufsoffenen Sonntag in der Innenstadt

Der traditionelle Ostermarkt ist heuer am Sonntag den 2. April.

Er beginnt um 10 Uhr und endet um 18 Uhr.

Verkaufsoffen ist die Innenstadt zusätzlich von 13 bis 17 Uhr.

Leider ist auch diesmal der Bereich Gabrieli-, Marktplatz- und innere Westenstraße für den (Rettungs)verkehr freizuhalten, weil die Pedettistraße gesperrt ist. Daher findet dort (Marktplatz- und innere Westenstraße) keine Marktaufstellung statt. Diese Bereiche sind am Domplatz mit angesiedelt.